Die Provisionsabrechnungen erstellen wir in ihrem Namen.

Dabei handelt es sich um eine Dienstleistung welche an unsere Firma mit Sitz in der Schweiz fakturiert wird.

Dienstleistungen unterliegen nach deutscher Steuerrechtssprechung der Steuerpflicht beim Leistungsempfänger, in dem Fall FlexCom International AG.
Die Rechnung wird daher steuerfrei an uns erstellt mit dem Hinweis "Reverse Charge - Steuerschuldnerschaft geht auf den Leistungsempfänger über".

Somit führen wir in der Schweiz die Schweizer MwSt. ab.

Im UStG finden Sie dies unter §13b Leistungsempfänger als Steuerschuldner.